Das sind wir

Nina

Fotografin & Primarlehrerin

Seit ich das erste Mal eine Kamera in der Hand gehalten habe, bin ich fasziniert. Fasziniert von den unbegrenzten Möglichkeiten, Objekte und Momente einzufangen. Das war mit etwa neun Jahren. Einige Jahre später, zu meinem 12. Geburtstag, habe ich meine erste eigene Spiegelreflexkamera erhalten. Von da an war ich nicht mehr zu stoppen. Wenn ich gerade nicht am fotografieren bin oder im Schulzimmer stehe, liebe ich Flohmärkte, Kaffee-Verabredungen und fast alles, was mit Pflanzen zu tun hat. Mit Kamera Luna geht nun ein lang ersehnter Traum in Erfüllung und ich freue mich auf jede einzelne Begegnung.​

Lukas

Fotograf & Systemtechnik-Ingenieur

Meine Freude an der Fotografie habe ich durch Nina entdeckt. Als Freund der Wörter und Geschichten, war ich beeindruck über die Art, wie Bilder Emotionen und Eindrücke vermitteln. Daher ist es mir eine Freude, neben Nina zu fotografieren und den eint oder anderen Schnappschuss zu erhaschen und einen anderen Winkel abdecken zu können. Während sie mit dem Hauptgeschehen beschäftigt ist, fange ich die Atmosphäre und die Nebendarsteller*innen ein. Ich bin immer zur Stelle, wenn einmal mehr als zwei Augen gebraucht werden.